Kontakt
Neuling Gebäudetechnik
Wöhren 1
22397 Hamburg
Homepage:www.neuling-gebaeudetechnik.de
Telefon:040 6019313
Fax:040 6003115

Ihr Spezialist

seit mehr als 80 Jahren!

Mehr erfahren
Bäder

Heizsysteme

Sparen Sie bares Geld mit energie­effizienten Systemen

Mehr erfahren
Heizung

Erneuerbare Energien

Gestalten Sie Ihre Zukunft nach Ihren eigenen Wünschen

Mehr erfahren
Erneuerbare Energien
Besuchen Sie uns
Wöhren 1
22397 Hamburg
Rufen Sie uns an
Schreiben Sie unsMehr erfahren

Kartell by Laufen
Kartell by Laufen zeigt seine innovative und funktionelle Vision des Badezimmers

Die Badkollektion Kartell by Laufen – die von Ludovica und Roberto Palomba entworfen wurde – ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Kartell und Laufen, die vor acht Jahren begonnen wurde. Kartell ist ein führendes italienisches Design-Unternehmen und hat eine Reihe von Produkten entwickelt, die Ikonen des zeitgenössischen Designs und aus Haushalten nicht mehr wegzudenken sind. Laufen ist ein innovatives Schweizer Unternehmen, das seit über 120 Jahren mit großer Leidenschaft Badezimmerkultur schafft.

Die Kollektion bietet einen Schlüssel zum Verständnis der Bedürfnisse des modernen Alltagslebens: Denn heute beruht die Beziehung zu den eigenen vier Wänden und insbesondere zum Badezimmer nicht nur auf funktionellen Aspekten, sondern vor allem auf einer emotionalen Dimension, zu der die Wiederentdeckung des Selbst, des Wohlbefindens und natürlich die Pflege von Körper und Geist gehören.

Kartell von Laufen
Freistehende Badewanne, hergestellt aus Sentec, mit minimaler Materialstärke und ergonomischer Linienführung. Standsäulen-Mischbatterie mit flexiblem Kunststoffschlauch 1250 mm, Handbrause twinstick mit abnehmbarer Disc aus Polycarbonat, kristallklar. Hocker MAX-BEAM aus Polycarbonat, grün, 330 x 280, Sitzhöhe 465 mm. An der Wand links: Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, goldfarben, Durchmesser 780 mm.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Freistehende Badewanne, hergestellt aus Sentec, mit minimaler Materialstärke und ergonomischer Linienführung. Standsäulen-Mischbatterie mit flexiblem Kunststoffschlauch 1250 mm, Handbrause twinstick mit abnehmbarer Disc aus Polycarbonat, kristallklar.
Schmaler Einbau-Waschtisch mit elegantem, schmalem Rand in dezenter rechteckiger Ausführung. Hergestellt aus Feinfeuerton. In Kombination mit einem mattweißen Unterbaumöbel mit zwei Schubladen.
Hocker MAX-BEAM aus Polycarbonat, kristallklar, 330 x 280, Sitzhöhe 465 mm.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, kupferfarben, Durchmesser 780 mm.
Freistehender Waschtisch 375 x 435 mm, 900 mm hoch, mit speziellem, verdecktem Ablauf, hergestellt aus Feinfeuerton mit besonderer Grafik-Oberfläche, Standsäulen-Mischbatterie mit Festauslauf, ohne Zugstangen-Ablaufgarnitur, mit kupferfarbener Veredelung.
Hängeleuchte RIFLY, aus Polycarbonat, Durchmesser 80 mm, 300 mm hoch, mit Plissee-Effekt, kristallklar.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, mattweiß, Durchmesser 780 mm.
Freistehender Waschtisch 375 x 435 mm, 900 mm hoch, mit speziellem, verdecktem Ablauf, hergestellt aus Feinfeuerton mit besonderer Grafik-Oberfläche, Standsäulen-Mischbatterie mit Festauslauf, ohne Zugstangen-Ablaufgarnitur, mit kupferfarbener Veredelung.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Freistehende Badewanne aus dem Mineralgusswerkstoff Sentec 1700 x 860, 540 mm hoch, Badewannenaufsatz aus Polycarbonat 750 x 250, 15 mm hoch, bernsteinfarben. Zwei Schränke der Boutique Möbelkollektion mit zwei Aufsatzwaschtischen aus SaphirKeramik* 900 x 460 mm, 120 mm hoch, mit speziellen, verdeckten Abläufen.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Schmaler Einbau-Waschtisch mit elegantem, schmalem Rand in dezenter rechteckiger Ausführung. Hergestellt aus Feinfeuerton. In Kombination mit einem schiefergrauen Schrank mit zwei Schubladen.
Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, kristallklar, Durchmesser 780 mm.
Hängeleuchte RIFLY, aus Polycarbonat, Durchmesser 80 mm, 300 mm hoch, mit Plissee-Effekt, kristallklar.
Hocker MAX-BEAM aus Polycarbonat, kristallklar, 330 x 280 mm, 465 mm hoch. Handtuchhalter RAIL aus Polycarbonat, 600 x 750 mm, 40 mm hoch, schwarz blickdicht.
Jeweils zwei übereinander gesetzte Regale SOUND-RACK, kristallklar, je 750 x 260 mm, 530 mm hoch.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Diese platzsparende Lösung umfasst einen mattweißen Schrank mit einer geringen Tiefe von 270 mm und einer Tür und zwei Klappen und ist ideal für kleine Badezimmer.
Waschtisch aus SaphirKeramik*, 1200 mm breit, mit Ablage rechts und speziellem, verdecktem Ablauf. Handtuchhalter RAIL aus Polycarbonat, 600 x 750 mm, 40 mm hoch, rauchgrau.
Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, weiß blickdicht, Durchmesser 780 mm.
Im Hintergrund: vier übereinander gesetzte Regale SOUND-RACK, kristallklar, jeweils 750 x 260 mm, 530 mm hoch. Hocker MAX-BEAM aus Polycarbonat, rauchgrau, 330 x 280 mm, 465 mm hoch.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Aufsatzwaschtisch aus SaphirKeramik* mit integrierter Ablage und traditionellem Überlauf mit schmaler Öffnung.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Diese platzsparende Lösung umfasst einen mattgrauen Schrank mit einer äußerst geringen Tiefe von 270 mm, einer Tür und zwei Klappen und ist ideal für kleine Badezimmer.
Waschtisch aus SaphirKeramik*, 1200 mm breit, mit Ablage rechts und speziellem, verdecktem Ablauf. Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, schwarz, Durchmesser 780 mm.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Diese platzsparende Lösung umfasst einen mattgrauen Schrank mit einer äußerst geringen Tiefe von 270 mm, einer Tür und zwei Klappen und ist ideal für kleine Badezimmer.
Waschtisch aus SaphirKeramik*, 1200 mm breit, mit Ablage rechts und speziellem, verdecktem Ablauf. Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, grün, Durchmesser 780 mm.
Bildquelle: Laufen

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Neues Bad: Ablauf & Kosten

Neues Badezimmer

Umfangreiche Informationen über Kosten und Ablauf bei der Verwirklichung Ihres Projekts „Mein neues Wohl­fühl­bade­zimmer“.

Barriere­freies Bad

Badgestaltung Barrierefrei

Voraus­schauend planen - also heute schon an morgen denken. Wir zeigen Ihnen wie sichere Badge­staltung aussieht - in jedem ge­wünschten Ein­richtungs­stil.

Termin­anfrage

Terminanfrage

Möchten Sie lie­ber di­rekt mit uns spre­chen? Nut­zen Sie un­se­re Ter­min­an­fra­ge, um Ih­ren Wunsch­ter­min zu re­ser­vieren.

Aktuelle News

Wir halten Sie über Neuigkeiten und interessante Entwicklungen auf dem Laufenden.

Förderung 2020: Heizen mit Erneuerbaren Energien

Fördermittel für erneuerbare Energien

Jetzt Heizung erneuern und profitieren! Mit den ver­bes­serten Förder­kondi­tionen für erneuer­bare Wärme sparen Sie bis zu 45 % Ihrer Investitions­kosten!

Wavin goes Wacken

Wavin goes Wacken

Erfolgreiche Kooperation wird im Jubiläumsjahr fortgesetzt – Wavin organisiert Azubi-Projekt in Wacken.

Fördermittel

Fördermittel

02.01.2019: KfW erweitert und verbessert Energieeffizienz-Förderprogramme für Unternehmen. Profitieren Sie jetzt von den zinsgünstigen Krediten!

Energie­effizi­entes Sa­nie­ren

Energieeffizient sanieren

Seit 24.01.2020 noch attraktiver: 120.000 Euro investieren, 48.000 Euro als Tilgungszuschuss kassieren. Das ist ab sofort durch energetische Sanierung möglich.

Das Erkältungsbad

Frau in Badewanne

So kommen Sie gut durch die Erkältungszeit! Wir verraten Ihnen, wieso ein Erkältungs­bad hilft und worauf Sie achten sollten.

Black Concept von KEUCO

KEUCO Black Concept

KEUCO Black Concept zeigt mit Schwarze Oberflächen die elegante, dunkle Seite der Badgestaltung

Badu, die neue Kollektion von burgbad

burgbad

Erleben Sie beschwingtes Bad-Design mit Badu, der neuen burgbad-Kollektion mit Allrounder-Qualitäten.

Barrierefreie Badlösungen von KALDEWEI

KALDEWEI

Barrierefreie Badlösungen für die Wohnungswirtschaft: Kaldewei unterstützt Immobilienbesitzer bei der Sanierung von Bestandsbädern.

Kombi-Lösung von Bette

Installationsbox Easy Connect

Mit der intelligenten Kombi­nation von Installations­box, Wannen­träger und barriere­armer Dusch­wanne macht Bette die Installa­tion der Dusche jetzt schneller und güns­tiger.

Zum Seitenanfang