Kontakt

Wir unterstützen Paulinchen e.V.
Mehr lesen.
Neuling Gebäudetechnik
Wöhren 1
22397 Hamburg
Telefon: 0 40 - 6 01 93 13
Mobil: 0172 - 41 48 112

Telefax: 0 40 - 6 00 31 15
E-Mail:

Info Fördergelder für Brennstoffzellen
Seit Mitte August werden bestimmte Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis durch ein neues Programm von der KfW gefördert. Mehr

Info PV-Batteriespeicher:
Nutzen Sie die seit dem 1.März wieder angebotene Förderung. Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Im Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Umbau wieder möglich. Jetzt Zuschuss sichern! Mehr

Tipp Messe aktuell
Wir präsentieren Ihnen hier die Neuheiten der weltgrößten Leistungschau für Sanitär, Heizung und Klima/Lüftungstechnik - der Messe ISH. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Rauchmelderpflicht
Der Einsatz von Rauchwarnmeldern ist inzwischen in allen Bundesländern gesetzlich geregelt. Mehr

Info Fördermittel erhöht!
Die Fördermittel für Biomasse, Wärmepumpen und Solarthermie wurden erhöht! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Solarthermie lohnt!
Durch die EEG Novelle fragen sich viele Hausbesitzer, ob sich Solarthermie überhaupt noch lohnt. Wir klären Sie auf... Mehr

Info Photovoltaik
Bagatellgrenze befreit Anlagen bis 10 KW vor der Beteiligung an der Ökostrom-Umlage. Mehr

Paulinchen e.V.

Initiative für brandverletzte Kinder

AltenativeBildbeschreibung
Wir unterstützen die Initiative für brandverletzte Kinder Paulinchen e.V.
Paulinchen-Initiative für brandverletzte Kinder e.V. wurde 1993 gegründet, arbeitet bundesweit und ist als gemeinnützig anerkannt. Der Verein berät und begleitet Familien mit brandverletzten Kindern in jeder Phase nach dem Unfall. Ein großes Kompetenznetzwerk steht zur Verfügung, so dass keine Frage rund um die thermische Verletzung offen bleibt. Ziel ist es, für jedes verletzte Kind individuell die bestmögliche Versorgung zu erreichen. Mit jährlichen Seminaren gibt Paulinchen e.V. Hilfestellung in der Rehabilitationszeit und warnt mit Präventionskampagnen vor den Gefahren durch heiße Flüssigkeiten und Flächen, sowie Brandbeschleunigern, Feuer, Strom und Säuren.

Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite www.paulinchen.de